Language:

Deutsch  English 

LUFTFILTER



Der Luftfilter (eng: Airbox) ist ein Kasten im Motorraum, der für die Beruhigung der Ansaugluft zuständig ist. Sie sammelt die angeströmte Luft vom Fahrtwind und gibt sie komprimiert und gesäubert durch einen Luftfilter an den Motor weiter, der diese Luft dann für die Kraftstoffverbrennung einsetzt. Es gibt verschieden Arten von Filtern.
HG-Motorsport vertreibt ölhaltige und ölfreie Pipercross Filter. 
HP500 Pipercross/HF-Series Filter Der Unterschied der beiden Filter liegt vorallem im Reinigungsintervall. Ölfreie Filter verwendet man bei Fahrzeugen mit Luftmassenmesser, da er sonst mit einem Ölfilm benetzt wird, was den Verschleiss beschleunigen kann. 
Das Reinigungsintervall, um einen maximalen Luftdurchsatz zu gewährleisten, setzt sich wie folgt zusammen:
Ungeölter Filter nach ca 10000km/ jährlich, spätestens nach der Pollenflugzeit (Ende Mai)
Geölter Filter nach ca 15000km/ jährlich, spätestens nach der Pollenflugzeit (Ende Mai)


ANSPRECHVERHALTEN BEI LUFTFILTERN

Das Ansprechverhalten entspricht einem Zeitverlauf wann und wie Leistung verfügbar ist. Man spricht davon, wenn es um die Leistungsentfaltung zum Beispiel von Motor oder Turbolader geht. Je besser das Ansprechverhalten ist, desto früher und schneller ist die Komponentenleistung verfügbar. 

Beim Turbolader beschreibt es das Beschleunigungsverhalten des Laders. Je besser das Ansprechverhalten ist, desto früher und schneller entwickelt sich der Ladedruck. Meistens haben kleinere Turbolader im Vergleich zu großen Turbolader ein besseres Ansprechverhalten, da weniger Abgase bzw. Kraft benötigt wird um das Verdichterrad bzw. Abgasrad in Rotation zu versetzen. 

Eine Optimierung des Ansprechverhalten kann durch gezielte Verbesserung der Perepherie erreicht werden. Dazu gehört Ansaugsystem inkl. Luftfilter, Turbooutlet, Druckweg, Ladeluftkühler oder Downpipe.


ANSAUGROHR

Turbooutlet Pipe kit by HF-Series


Im Bereich des Ansaugtraktes ist ein Ansaugrohr ein Rohr, dass Luft zu oder abführt.  Das originale Kunststoff Ansaugrohr neigt dazu spröde zu werden und bekommt Risse. Durch die Verwendung von unseren Alu-Ansaugrohren in Kombination mit mehrlagig, gewebeverstärkten Silikon von SF-Hoses wird diesem bekannten Problem Abhilfe geschaffen. Verbessertes Ansprechverhalten des Motors und optimiertes Strömungsverhalten der Ansaugluft sowie die optische Aufwertung des Motorraums sind weitere Vorteile für dieses HF-Series Produkt.



Air Intake Generation 3 by HF-Series


ANSAUGSYSTEME


Das Ansaugsystem ist der Weg der Frischluft vom Luftfilter bis zum Turbolader, bzw. beim Saugmotor bis zur Drosselklappe. Dieser wird von Automobilherstellern meistens nicht auf optimale Performance ausgelegt. Die Gründe dafür liegen im Ablauf der Massenproduktion, Kompatibilität mehrerer Fahrzeugmodelle und der Optimierung der Geräuschdämmung & Komforts. Für die Serienleistung ist das Ansaugsystem meistens ausreichend. Für ein sportliches Ansauggeräsuch, sowie ausreichend Reserven bei Leistungssteigerungen, sollte die Ansaugung verbessert werden.  Mit unserer Marke HF series bieten wir ein breites Spektrum an Ansaugsystemen für viele Fahrzeuge an, welche im Flow, Kühlung und Sound optimiert sind.

LUFTMASSENMESSER

Ein Luftmassenmesser, kurz LMM (eng. MAS – mass air flow meter) genannt, ist ein Sensor, der die Luftmasse bestimmt, die durchfließen soll. Er wird beim Ansaugrohr montiert, welches vom Luftfilter abgeht. Die ermittelten Daten, die der LMM durch Temperatur, Feuchtigkeit und durchströmende Luft erhält, sind eine wichtige Grundlage für die Kraftstoffeinspritzung.